Neues

Neues
Sicher kennen Sie das: Fast schon beiläufig essen Sie etwas, lassen es über Zunge und Gaumen rollen. Dann halten Sie inne, sind überrascht und begeistert. Das passiert mir nicht häufig. Wenn, dann kommt mein „Jagdinstinkt“, dann will ich wissen, wer das wie und wo produziert hat. Häufig ist das der Beginn einer leidenschaftlichen und langen Beziehung zwischen Panaché und dem Produkt. Das gleiche Procedere gilt für die schönen Dinge, die mir über den Weg laufen, bei denen zwar nicht das Schmecken, dafür das Sehen und Befühlen am Anfang stehen ...
 
Ajvar Paprikamus Chili von Jelena Bauer, 320 g
Aus dem Süden Serbiens

Ein göttliches Ajvar mit einer nur leichten Schärfe aus sonnenverwöhnten Paprikas , die von alten Sorten stammen und ohne chemische Keule im Süden Serbiens wachsen. In einem Glas stecken mehr als 1,5 Kilo Paprika und alles geschieht von Hand: Vom Säen bis zum Ernten und Einkochen!
Nummer 204-A-0320-012 – 320 g (2,47 Euro/100 g)

Zutaten: Rote Paprika (97%), Steinsalz, Sonnnenblumenöl, Wilder Origano
7,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Golosa Gemüse-Pesto von Artigiana Funghi, 270 g
Kalabrien | Italien

Ein Pesto aus grob gehackten Auberginen, milden Paprikaschoten, getrockneten Tomaten und Steinpilzen. Passt zu Weißbrot,  Nudel- oder Reisgerichten.
Nummer 204-A-0270-010 – 270 g (1,85 Euro/100 g)

Zutaten: Auberginen, milde Paprikaschoten, getrocknete Tomaten, getrocknete Steinpilze, Olivenöl, Essig, Salz, Origano, Knoblauch
5,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)