Neues

Neues
Sicher kennen Sie das: Fast schon beiläufig essen Sie etwas, lassen es über Zunge und Gaumen rollen. Dann halten Sie inne, sind überrascht und begeistert. Das passiert mir nicht häufig. Wenn, dann kommt mein „Jagdinstinkt“, dann will ich wissen, wer das wie und wo produziert hat. Häufig ist das der Beginn einer leidenschaftlichen und langen Beziehung zwischen Panaché und dem Produkt. Das gleiche Procedere gilt für die schönen Dinge, die mir über den Weg laufen, bei denen zwar nicht das Schmecken, dafür das Sehen und Befühlen am Anfang stehen ...
 
Grüner Tee von Keiko, Bio-Shincha classic, 50 g
NEU
TOP
Kagoshima | Japan

Für den Shincha 2019 wurden die ersten zarten Teeblättchen der Sorten Yutaka Midori und Asanoka gepflückt und zu einer vielschichtigen, duftigen Cuvée vereint. Die neue Ernte ist immer ein großes Erlebnis: Kein anderer Tee leuchtet so grün, duftet so verführerisch, schmeckt so frisch und zugleich tiefgründig und wird von einer so harmonischen Süße abgerundet.

Zutaten: Japanischer Grüner Halbschatten-Tee aus biologischem Anbau
20,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zedernüsse, sibirische Pinienkerne, 2 x 70 g
Altai-Gebirge I Russland

Sie sind etwas kleiner als ihre Verwandten vom Mittelmeer, schmecken süßlich und haben eine angenehme würzig-harzige Note. Sie einfach so zu essen, bereitet großes Vergnügen, ihr feiner Geschmack veredelt aber auch jedes Basilikum-Pesto. Röstet man sie leicht an, entfalten sie noch intensiver ihr Aroma.
204-Z-0070-003 - Set 2 x 70 g (7,84 Euro/100 g)

Zutaten: 100 % Zedernüsse aus Wildsammlung
10,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)