Home

Aktuell

 Shop

Suche  

Einfach gut

Kontakt

Links

Versandkosten

AGB

Impressum





Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Panaché

Vertragsabschluss
Kaufverträge bedürfen keiner schriftlichen Bestätigung durch Panaché. Der Vertrag kommt durch Zusendung der Bestellbestätigung an Ihre Mailadresse zustande.

Preise
Die Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Für Druckfehler bei den Preisangaben übernehmen wir keine Haftung. Die Preise sind gültig bis zum Erscheinen der nächsten Preisliste. Wir behalten uns jedoch vor, in Ausnahmefällen Preise anzupassen.

Angebot
Unser Angebot ist freibleibend.

Mindestbestellwert
Es besteht ein Mindestbestellwert von 50 Euro.

Zahlung
Die Rechnungen zahlen Sie bitte innerhalb von 7 Tagen ohne Abzug. Wenn Sie nicht innerhalb dieser vereinbarten Frist zahlen, sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 3% über dem jeweiligen Basis­zinssatz der EZB nach Diskont-Überleitungsgesetz zu berechnen.

An Neukunden liefern wir Aufträge über 100 Euro in der Regel nur nach Vorauszahlung. Wir behalten uns aber vor, auch in anderen Fällen Vorauszahlungen zu verlangen.

Versandkostenanteil
Für Bestellungen berechnen wir innerhalb Deutschlands einen Versandkostenanteil von 6,90 Euro. Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil nur einmal. Für leicht verderbliche Waren gelten besondere Versandbedingungen. Bei Sendungen ins Ausland gelten besondere Tarife, die Sie jederzeit erfragen können.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus dem Liefervertrag einschließlich Nebenforderungen bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum.

Transportschäden
Bruch- oder Fehlmengen müssen Sie sich vom Auslieferer quittieren lassen und uns diese Quittung zusenden. Nur so können Sie von uns eine Gutschrift oder einen Ersatz erhalten.

Erfüllungsort
Erfüllungsort für die Lieferung ist Zeven.

Garantie
Unsere Produkte sind Spitzenerzeugnisse, wir garantieren für ihre preiswürdige und ausgezeichnete Qualität. Da es keine Massenartikel sind, können leichte Abweichungen in Geschmack und Aussehen vorkommen. Sollten Sie wider Erwarten Mängel feststellen, nehmen Sie bitte sofort Kontakt mit uns auf.

Haftungsausschluss
Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind. Dies gilt insbesondere für die falsche bzw. ungenügende Lagerung der Ware.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform und dem Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Panaché – der europäische Dorfladen
Christiane Strub
Judengasse 32
D-91781 Weißenburg
Telefon 0049 173 2983937
christianestrub@panache.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausschluss vom Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

Ende der Widerrufsbelehrung.

Datenschutz
Wir speichern Ihre persönlichen Daten oder geben sie nur weiter, soweit dies für die Abwicklung und Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Falls Sie unabhängig von einer Bestellung andere Dienstleistungen von uns nutzen (z.B. PanachèImGespräch abonnieren), benötigen wir für die Speicherung Ihrer Daten Ihre Einwilligung. Sie werden gesondert zur Erteilung dieser Einwilligung aufgefordert, können diese Daten jederzeit bei uns einsehen und Ihre Einwilligung widerrufen.

Gerichtsstand, Teilunwirksamkeit, anwendbares Recht
Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, die nicht zu den § 4 HGB bezeichneten Gewerbetreibenden gehören, und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten Zeven vereinbart. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam. Im grenzüberschreitenden Lieferverkehr gilt deutsches Recht.

Zurück
  Ihr Konto
Warenkorb | Kasse


Login
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?


Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.


Anmeldung
PanachéImGespräch
 
eMail-Adresse
     
Parse Time: 0.044s